Terek Media

Terek Media

Terek-Media entwickelt und produziert Reportagen, Berichte und Dokumentationen aus dem Ausland für Fernsehen, Radio und Internet.

TV: Schön, schrill, geistreich – Künstler in Tbilisi

Lebendige Folklore und Tradition – der georgische Alltag ist voll davon. Doch in den Hinterhöfen von Tbilisi existiert auch eine andere Welt – eine Welt, die sich moderner Kunst und zeitgenössischem Design verschrieben hat.

Ob Fotografie, Streetart, Performance-Kunst oder Raumgestaltung – überall sprudelt der Durst nach neuen Formen und klugen Inhalten nur so über: Lederkleider, die zu Skulpturen der Erbsünde werden; Fotos, die die Frau als „schönste Seele der Natur“ zeigen; und Graffiti, die Sexualität enttabuisieren.

Obwohl einige der Künstler im Ausland gefeiert werden, ringen sie im eigenen Land oft um Akzeptanz. Nur die wenigsten können von ihrer Kunst leben. Doch das hält sie nicht ab von immer quirligeren Ideen.

Film von Katrin Molnár und Ralph Hälbig

Sa., 27.10. 18:00 Uhr | MDR FERNSEHEN

Mit: Irma Sharikadze, Nika Machaidze (Nikakoi), Tusia Beridze (TBA), Nino Chubinishvili (Chubiko), Keti Toloraia (ROOMS), Tamuna Gvaberidze (ROOMS), Ekaterina Lemonjava (Rock Club Tbilisi), Shadows Eye (Band aus Tbilisi), Bouillon Group, Musia Keburia.

Kommentare sind deaktiviert.