Terek Media

Terek Media

Terek-Media entwickelt und produziert Reportagen, Berichte und Dokumentationen aus dem Ausland für Fernsehen, Radio und Internet.


SOTSCHI 2014: Tonga macht es möglich

(Sotschi – 06.02.2014) – Heute war es endlich mal soweit: wir haben einen „Orden“ ergattert, naja fast. War nur ein sogenannter „Guest Pass“. Mit dem „durften“ wir mal was. Nämlich ins Olympische Dorf in den Bergen…

[portfolio_slideshow id=523]

 

Sotschi 2014: Nicht Sotschi, sondern Ader ist der Nabel der Olympischen Winterspiele

(Sotschi – 06.02.2014) – Sotschis Stadtteil Adler ist das Herzstück der olympischen Spielstätte an der Küste – neben jenen in den Bergen. In Sotschi selbst wird es in punkto Winterspiele eigentlich langweilig werden.

Adler ist ein merkwürdiger Stadtteil. Noch nie so viele „Stolowajas“ (ein Mix aus Kneipe, Kantine und Cafeteria), Apotheken und kleinen Lebensmittelgeschäften gesehen. Das Business haben hier vor allem Armenier in der Hand.

Extrem praktisch für uns. Wir können, wann immer wir wollen, die kaukasische Küche genießen zu einem moderaten Preis.

Im Lebensmittelgeschäft unseres Vertrauens arbeitet Dschanna, die sich für unser Foto extra ihr Häubchen aufgesetzt hat. Bisher hatte sie meistens mit japanischen Journalisten zu tun. Wir sind die ersten deutschen Sotschi-Journalisten, die sie zu Gesicht bekam. Dschanna ist stolz darauf, dass die Olympiade in ihrer Heimatstadt stattfindet. Vor lauter Freude hat sie uns einen Schokoladenriegel geschenkt.

Also folgt unserem Blog und natürlich auch auf Twitter Feed: @TerekMedia

[portfolio_slideshow id=493]

Sotschi 2014: Fotostrecke – Vom Strand in den Schnee

Sotschi (05.02.2014) – Nur noch wenige Stunden verbleiben bis zur Eröffnung der XXII. Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi. Mit 98 Disziplinen und Kosten von weit über 50 Milliarden Euro soll es die größte Sportveranstaltung aller Zeiten werden. Die eigentliche Stadt Sotschi, liegt an der so genannten Russischen Riviera, am Fuße des Großen Kaukasus und erfreut sich eines subtropischen Klimas mit milden Wintern. Doch nur 50 Kilometer vom Strand entfernt ist an Eis und Schnee kein Mangel. Im neu gebauten Skiparadies Rosa Chutor, werden die alpinen Disziplinen ausgetragen.

Also folgt unserem Blog und natürlich auch auf Twitter Feed: @TerekMedia

[portfolio_slideshow id=433]

 

SOTSCHI 2014: Katrin Molnár und Martin Hlady auf dem Weg nach Moskau

Terek Media wird die nächsten Wochen vor Ort am Schwarzen Meer sein. Katrin Molnár und Martin Hlady werden hier davon berichten. Erst mal sind sie auf dem Weg nach Moskau, um erste Interviews und Recherchen zu führen. Ralph Hälbig ist daheim geblieben, um einiges hier zu koordinieren, den Blog und unseren neuen Twitter Account zu pflegen.

Also folgt unserem Blog und natürlich auch dem Twitter Feed: @TerekMedia

ARTE-YOUROPE: Aktivisten an der Syrisch-türkischen Grenze

Ein Magazin-Beitrag von Katrin Molnár zum Thema: 100 Jahre Erster Weltkrieg – 11. Januar 2014

Im Fokus des interaktiven Magazins Yourope stehen die ganz alltäglichen Herausforderungen der Europäer. 100 JAHRE ERSTER WELTKRIEG YOUROPE trifft junge Europäer, die die schrecklichen Ereignisse der Jahre 1914 bis 1918 vor dem Vergessen bewahren wollen. Und berichtet über Menschen, denen die Kriege, die heute toben, nicht gleichgültig sind.

Ausstrahlung: Sa, 11. Januar um 14:10 Uhr

Wiederholung: Di, 14. Januar um 7:15 Uhr

Arte Yourope: Aktivisten von der Syrisch-türkischen Grenze

Über 2 Millionen Syrer sind bereits vor dem Krieg aus ihrem Land geflüchtet. Viele von ihnen sind an der türkischen Grenze gestrandet. Doch ohne Sprachkenntnisse und nur mit Gaststatus geduldet, haben die Flüchtlinge hier kaum Chancen auf Integration. Dass wollen junge europäische Aktivisten ändern. Sie versuchen gemeinsam mit den Flüchtlingen kleine Hilfsprojekte zu organisieren: Ob improvisierte Schulen oder gemeinsames Stricken, um Geld zu verdienen: So soll den traumatisierten Flüchtlingen wieder Hoffnung auf eine positive Zukunft gegeben werden.

 Video: arte.tv